KARL MAY FILME

DREHZEITEN



FILM DREHZEIT (FILM) TAGE LAND JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ JAN
(SIS) 06.08.-01.10.62 56 Y
(W1) 01.07.-10.09.63 70 Y
(OS) 23.09.-11.12.63 79 Y
(DS) 31.03.-04.06.64 66 Y
(W2) 18.05.-27.07.64 70 Y
(UG) 10.08.-15.10.64 66 Y
(DSA) 31.08.64-29.01.65 152 Y
(OP) 28.03.-31.05.65 65 Y
(DWK) 15.03.-19.07.65 127 S
(W3) 08.06.-13.08.65 67 Y
(OS1) 23.08.-27.10.65 66 Y
(DVI) 21.08.-12.10.65 53 P/S/B
(WHA) 04.04.-08.06.66 65 Y
(WOF) 15.08.-20.10.66 66 Y
(WST) 01.07.-17.09.68 79 Y

Die Filme (DSA) und (DPS) wurden zusammen in einem Produktionsgang gedreht!
Die Filme (DWK) und (IRS) wurden zusammen in einem Produktionsgang gedreht!

Abkürzungen der Filmtitel

(DPS) "Die Pyramide des Sonnengottes"
(DS) "Der Schut"
(DSA) "Der Schatz der Azteken"
(DVI) "Das Vermächtnis des Inka"
(DWK) "Durchs wilde Kurdistan"
(IRS) "Im Reiche des silbernen Löwen"
(OP) "Der Ölprinz"
(OS) "Old Shatterhand"
(OS1) "Old Surehand (1. Teil)"
(SIS) "Der Schatz im Silbersee"
(UG) "Unter Geiern"
(W1) "Winnetou 1. Teil"
(W2) "Winnetou 2. Teil"
(W3) "Winnetou 3. Teil"
(WHA) "Winnetou und das Halbblut Apanatschi"
(WOF) "Winnetou und sein Freund Old Firehand"
(WST) "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten"

Abkürzungen der Länder

YYugoslawien
SSpanien
PPeru
BBulgarien

Die Film-Drehzeiten zu den 17 Karl-May-Filmen (1962-1968)

Insgesamt gab es 15 verschiedene Drehzeiten. Denn die Karl-May-Filme: "Durchs wilde Kurdistan" und "Im Reiche des silbernen Löwen", wurden genau wie die beiden Filme "Der Schatz der Azteken" und "Die Pyramide des Sonnengottes" in einem Stück (Produktionsgang) gedreht.
"Durchs wilde Kurdistan" und "Im Reiche des silbernen Löwen" wurde in Spanien gedreht. "Das Vermächtnis des Inka" in Peru, Spanien und Bulgarien. Alle anderen Filme wurden in Yugoslawien gedreht. Das betrifft die Außenaufnahmen. Innenaufnahmen wurden in verschiedenen Studios realisiert. Unter anderem auch in Deutschland (Berlin). Dort wurden übrigens auch einige kleinere Filmszenen außerhalb der Filmstudios gedreht (zum Beispiel Kara Ben Nemsis Pferd Rih im Sprung, Lord Lindsays Fesselballon, Graf Fernandos Duell, der Roswell-Saloon usw.).
Die Drehorte und Dreharbeiten der Karl-May-Filme werden hier aber nicht weiter recherchiert. Dazu gibt es Fans und Experten mit großartigen eigenen Websites (siehe Links) und einige herausragende Bücher.

Die Anzahl der Tage gibt die Zeitspanne vom Beginn bis zum Ende der Dreharbeiten an. Die genaue Anzahl der Drehtage verringert sich, da es natürlich auch drehfreie Tage gab.
Die graphische Übersicht erklärt auch, weshalb der Film "Old Shatterhand" nicht ganz so schöne Farben hat, wie die anderen Winnetou-Filme, die meistens in den schönen Sommer- Monaten produziert wurden.




Links

Die Drehorte der Karl-May-Filme
(www.karl-may-filme.de)



under construction